Preis: auf Anfrage
  • elektrisch höhenverstellbar von 58 - 83 cm inkl. Matratze
  • 4-teilige Liegefläche, 207 x 69 cm
  • Rücken (+63°/-12°), Bein- und Fussteil (+26°/-24°) mittels Handschalter elektrisch verstellbar
  • Trendelenburglage -12°, manuell verstellbares Kopfteil
  • mittels "Cloud-Taste" kann die Liege in die ZeroG-Position, die komfortabelste Position zum Ausruhen gestellt werden
  • ergonomischer Schiebegriff am Kopfteil
  • abklappbare Seitengitter mit integriertem Handschalterhalter
  • 4 Rollen ø 150 mm zentral blockierbar, fünftes Rad ø 200 mm
  • Matratze beständig gegen Blut, Urin, Öl, Fett und Desinfektionen
  • Matratzendicke: 14 cm, in 4 Farben erhältlich
  • Gesamtabmessung: 220 cm x 80 cm
  • ohne Fussstütze
  • Tragkraft 250 kg
Anzahl Stk.
Offertanfrage

Der Tagesklinikstuhl ZeroG ersetzt perfekt sowohl einen Standard-Patiententransporter als auch ein elektrisches Krankenhausbett

Er ist eine innovative Lösung, die als Antwort auf die neuesten Trends in ambulanter Chirurgie und postoperativer Genesung entwickelt wurde. Sie können Ihre Patienten auf die Operation vorbereiten und sie auf demselben Stuhl in den OP-Raum bringen. Da er sich leicht in eine flache Position einstellen lässt, können Chirurgen und ihre Mitarbeiter den Patienten sicher auf den OP-Tisch und zurück auf den Stuhl befördern. Chirurgen können leicht eine optimale Position für die schnelle Genesung ihrer Patienten festlegen. Später werden die Patienten sich dank der weichen Matratze des Tagesklinikstuhls ZeroG und den Seitengittern, die für die notwendige Sicherheit sorgen, bequem ausruhen.

Die elektrische Höhenverstellung des Tagesklinikstuhls ZeroG unterstützt Ihre Patienten und Ihr medizinisches Personal. Mithilfe eines Handschalters können Sie den Stuhl auf 58 cm absenken, um Ihren Patienten einen einfachen Zugang zu ermöglichen. Dann können Sie den Stuhl einfach hochfahren, um Ihre Behandlung durchzuführen. Auf diese Weise schonen Sie Ihre Gesundheit und Ihren Rücken, indem Sie unnötiges Vorbeugen vermeiden. Integrierte Armstützen an den Seitengittern stützen den Arm Ihres Patienten bei der Vorbereitung auf die Operation. Ein Infusionsständer kann auf beiden Seiten des Stuhls angebracht werden, was beim Transport sehr praktisch ist. Der Ständer bleibt unabhängig von der Position des Stuhls vertikal.

Hospimed - 15.20. Tagesklinikliege - Tagesklinikstuhl ZeroG 2 in1

Ausserordentliche Mobilität und Wendigkeit

Der Tagesklinikstuhl verfügt über eine Reihe von intelligenten und einfachen Funktionen, die das Schieben und Manövrieren sehr einfach machen. Die praktischen Schiebegriffe verschaffen Ihnen einen festen und sicheren Halt. Wie bei jedem Patiententransporter sind seine Rollen groß und sie gleiten leicht. Durch einfaches Betätigen eines Hebels können Sie diese dank des zentralen Blockiersystems von jeder Seite des Stuhls aus einstellen. Zusätzlich ist der Stuhl mit zwei fünften Rädern ausgestattet. Das Schieben entlang enger Korridore und das Wenden auf der Stelle ist kein Problem mehr. Falls Sie versehentlich gegen ein Hindernis stoßen, verfügt jede Stuhlecke über einen Wandabweiser, um den Stuhl und seine Umgebung vor Beschädigungen zu schützen.

Der Tagesklinikstuhl kann leicht in die gewünschte Position eingestellt werden. Nach der Operation können Sie Ihren Patienten sicher auf den Tagesklinikstuhl in völlig flacher Position befördern. Dann ist es wichtig, dass Sie Ihren Patienten in eine für die Erholung optimale Position bringen können. Mit einem Handschalter können Sie den Stuhl leicht in die gewünschte Position bringen, zum Beispiel mit angehobenen Beinen und gebeugten Knien. Durch die synchrone Bewegung der Stuhlteile fühlt sich die Positionierung angenehmer an. Feste und robuste Seitengitter (patent EP Nr. 3496694 und US Nr. 11110019) schützen Ihren Patienten während des Transports und der Erholung. Beim Ausruhen nach der Operation können Patienten eigenständig die Position des Tagesklinikstuhls einstellen. Die Zero-Gravity-Position, die bequemste Position zum Ausruhen, kann durch einfaches Betätigen der „Wolken“-Taste auf dem Handschalter eingestellt werden. Aufgrund seiner weichen Polsterung und mühelosen Einstellmöglichkeiten ersetzt der Stuhl ein Krankenhausbett perfekt.

Downloads

Zubehör

Zuletzt gesehen


Verkauf Logistiksysteme
Patrick von Ow
+41 79 555 55 38
p.vonow@hospimed.ch

Hauptsitz
Hospimed GmbH
Werlenweg 1
CH-8600 Dübendorf

Verkauf Mobiliar / Medtech
Marco Hässig
+41 76 588 87 86
m.haessig@hospimed.ch

Lager
Hospimed GmbH
Kriesbachstrasse 4
CH-8600 Dübendorf
 

Back Office / Service
André Forster
+41 79 469 64 77
a.forster@hospimed.ch

Leitung Lager
Alfred Camenzind
+41 79 487 44 75
lager@hospimed.ch

Buchhaltung
Reto Hässig
+41 79 100 88 66
r.haessig@hospimed.ch

Marketing
Andreas Mazzucchelli
+41 79 751 57 53
a.mazzucchelli@hospimed.ch

Artikel wurde hinzugefügt!

Wir empfehlen auch folgenden Zubehör: